Lasagne mit Cachew-Soße

PRINCESS AND THE PEA – Lasagne mit Cachew-Soße-Soße


von @talesofhorizon

Zutaten

  • 6 Lasagneplatten
  • 500 g gehackte Tomaten
  • 200 g Tofu
  • 150 g Aubergine
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 0,5 TL Rohrzucker
  • 0,5 TL gehackte Chili
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • 150 ml PRINCESS AND THE PEA Original ungesüsst
  • 1 EL Senf
  • Salz & Pfeffer
  • 4 Kirschtomaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 110 g Cashews
  • 120 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 gestr. TL Salz
  • 2 EL Hefeflocken

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Danach mit Olivenöl anschwitzen.
  2. Den Tofu in kleine Stückchen schneiden und goldbraun anbraten.
  3. Den Chili, Zucker, die Kräuter und den Senf dazugeben und nach kurzer Zeit mit den gehackten Tomaten und dem Erbsendrink ablöschen.
  4. Auf niedriger Temperatur köcheln lassen.
  5. Die Aubergine in sehr feine Scheiben schneiden und mit etwas Öl und Salz anbraten. Bei Bedarf Wasser hinzugeben, so dass die Auberginen bissfest werden.
  6. Die Cashews mit 120 ml Wasser, der Gemüsebrühe, Salz und Hefeflocken in einen Mixer geben und zu einer cremigen Sauce mixen.
  7. Die Lasagne in der Reihenfolge Tomatensoße, Cashew-Soße, Auberginenscheiben, Lasagneplatten schichten und mit Tomatensoße und Cashew-Soße abschließen.
  8. Die Kirschtomaten fein schneiden und auf der Lasagne verteilen.
  9. Daraufhin ca. 25 Minuten backen; je nachdem, welche Lasagneplatten benutzt werden, die Backzeit anpassen.

Lass es dir schmecken!