Stollen

Princess and the Pea – Rezept Stollen
Princess and the Pea – Rezept Stollen


von @talesofhorizon

Zutaten Teig

  • 200 g Vollkornmehl
  • 200 g Mehl
  • 140 g Margarine
  • 50ml Princess and the Pea Original
  • 100 g Sojajoghurt
  • 4 EL Apfelmus
  • 120 g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Cranberries
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Zitronat
  • 75 g Orangeat
  • 3 Trpf. Bittermandelaroma 3 Trpf. Vanillearoma
  • 5 Trpf. Zitronenaroma
  • 1 Msp. Kardamon
  • 1 Pck. Backpulver

Zutaten Glasur

  • 2 EL Margarine
  • 1 EL Puderzucker

Etwas Puderzucker.

Anleitung:

  1. Erwärme einen Topf mit 140 g Margarine.
  2. Nimm nun das Mehl auf die Arbeitsfläche und forme eine Mulde in der Mitte.
  3. Gib nun Zutat für Zutat in die Mulde. Bei der geschmolzenen Margarine und dem Erbsendrink etwasvorsichtig sein, dass es sichnicht auf der Arbeitsfläche verteilt.
  4. Forme den Teig zu einer typischen Stollenform indem du den Teig in einem Drittel einschlägst. (Alternativ ist auch Flechtenwie beim Zopfmöglich)
  5. Heize den Backofen kurz vor und backe den Stollen bei 170 Grad ca. 55 Minuten auf der untersten Schiene.
  6. Erhitze die 2 EL Margarine und verstreiche diese auf dem lauwarmen Stollen. Streue nun den Puderzucker darüber.

TIPP

Am besten schmeckt der Stollen nachdem er ein paar Tage an einem dunklen und kühlen Ort oder im Kühlschrank durchgezogen hat.

Besinnlich genießen!