Durch Klick wirst du auf den Online-Shop unseres Online-Handels-Partners
In-trading Handelsgesellschaft mbH weitergeleitet!
Princess and the Pea

Lieber Besucher,

durch die Auswahl des Online-Shops wirst Du nun auf die externe Seite unseres Online-Handels-Partners In-trading Handelsgesellschaft mbH weitergeleitet. Bitte bestätige hier:

Nein, auf dieser
Seite bleiben
Weiter zum
Online-Shop

Vegane Basilikum-Wraps

Wraps
Wraps


von @danistrailcooking

Teig

Zutaten:

  • 120 g Buchweizenmehl, Dinkelvollkornmehl oder anderes Mehl
  • Salz
  • 250 ml PRINCESS AND THE PEA Original mit Ballaststoffen
  • 1 EL Aktivkohle-Pulver
  • ein Schuss Mineralwasser

Anleitung:

Alle Zutaten vermengen, bis auf das Wasser. Dieses erst kurz vor dem Ausbacken ganz vorsichtig unter die Teigmasse heben.

Die Füllung

Zutaten

  • ca. 3 Packungen Veg Creme 
  • 1 TL Zitronen-Paste
  • 1 TL Basilikum-Pesto (oder Ähnliches, gerne auch frische Kräuter )
  • frischer Salat
  • eine Handvoll Pilze nach Belieben

Anleitung

Zutaten mixen, Pilze in einer Pfanne scharf anbraten, dann Crepes damit füllen.
Vor dem Servieren in der Mitte durchschneiden, um sie besser genießen zu können.

Guten Appetit!

Kreative Zucchini-Quiche

Zucchini Quiche
Zucchini-Quiche


von @danistrailcooking

Teig

Zutaten:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Grieß
  • 50 g Margarine
  • 80 ml PRINCESS AND THE PEA Original mit Ballaststoffen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Olivenöl

Anleitung:

Für den Teig alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und gut durchkneten. Wenn mehr Flüssigkeit benötigt wird, einfach etwas mehr PRINCESS AND THE PEA nehmen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 15 Minuten ruhen lassen. Dann die Quiche-Form damit auskleiden.

Füllung

Zutaten:

  • ca. 750 g Soja-Rahm
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 EL Basilikum-Pesto
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Leinmehl

Anleitung:

Alle Zutaten rasch vermengen und auf dem eingestochenen Tarte-Boden verteilen. Mit Gemüse deiner Wahl belegen, z. B. Zucchinirollen, Tomaten, Radieschen, Erbsen, Frühlingszwiebeln, Kräuter, Knoblauchblüten etc.

Alles zusammen bei 180 Grad für ca. 20 Minuten backen.

Guten Appetit!