Dampfnudeln

Dampfnudeln mit PPRINCESS AND THE PEA


von @talesofhorizon

Zutaten

  • 750 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 4 EL Zucker
  • 350 ml PRINCESS AND THE PEA Original Ballaststoffe
  • 100 g vegane Butter
  • 1 TL Salz
  • Pflanzenöl
  • Wasser

Anleitung

  1. Vermische zuerst etwas von dem Erbsendrink mit dem Zucker und der Hefe und lass die Mischung für 10 Minuten an einem warmen Ort für 10 Minuten ziehen.
  2. Füge nun das Mehl, den restlichen Erbsendrink, Salz und Butter hinzu, vermische alles und lass den Teig für 30 Minuten gehen.
  3. Forme Teigbällchen mit einem Durchmesser von ca. 5-6 cm und lass diese nochmals 10 Minuten gehen.
  4. Erhitze etwas Öl in einem Topf und füge eine Prise Salz hinzu. Dann gib eine halbe Tasse lauwarmes Wasser und die Teigbällchen in den Topf und lass sie für etwa 30 Minuten auf mittlerer Hitze backen. Wichtig: Decke den Topf mit einem Deckel ab und nimm den Deckel erst am Ende wieder herunter, sonst fallen die Dampfnudeln in sich zusammen!
  5. Serviere die Dampfnudeln noch warm mit roter Grütze, Apfelmus, Vanillesauce und/oder Mohn mit Zucker!

Guten Appetit!