Vanille-Lavendel-Tarte

Vanille-Lavender Tarte mit Oreoboden
Vanille-Lavendel-Tarte mit Keks-Boden


von @danistrailcooking

Zutaten:

Für den Boden:

  • 24 dunkle Kekse mit veganer Cremefüllung
  • ¼ Tasse geschmolzene vegane Butter

Für die Füllung:

  • 2 Tassen PRINCESS AND THE PEA Original ungesüßt
  • 2 Tassen Himbeer-Lavendel-Sirup
  • Vanille-Pulver
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 Packung Agar Agar

Anleitung:

Für den Boden:

Die Kekse werden in einem Mixer klein gehackt, bis sie zu feinem Kekspulver geworden sind. Die Butter hinzufügen, die fertige Masse in eine Tarte-Form geben und für ca. 2 Stunden in das Gefrierfach geben.

Für die Füllung:

Eine Tasse PRINCESS AND THE PEA in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und alle Zutaten hinzugeben. Das Ganze 2 Minuten kochen und dann die warme Masse in eine kalte Schüssel geben, jetzt die zweite Tasse PRINCESS AND THE PEA hinzufügen.

Die Füllung auf den Tarte-Boden geben und die ganze Tarte im Kühlschrank abkühlen lassen. Nach ein paar Stunden kann die Tarte dekoriert werden.

Guten Appetit!