Durch Klick wirst du auf den Online-Shop unseres Online-Handels-Partners
In-trading Handelsgesellschaft mbH weitergeleitet!
Princess and the Pea

Lieber Besucher,

durch die Auswahl des Online-Shops wirst Du nun auf die externe Seite unseres Online-Handels-Partners In-trading Handelsgesellschaft mbH weitergeleitet. Bitte bestätige hier:

Nein, auf dieser
Seite bleiben
Weiter zum
Online-Shop

Schoko-Zucchini-Brot

PRINCESS AND THE PEA – Schoko-Zucchini-Brot


von @talesofhorizon

Zutaten

  • 250 g Zucchini (mit Schale geraspelt)
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Apfelmus
  • 100 ml PRINCESS AND THE PEA Schoko Geschmack
  • 60 g Mandelmus
  • 60 g Kakaopulver
  • 70 g Rohrohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 Prise Salz
  • 0,25 TL Natron
  • optional: Zartbitter Schokodrops

Anleitung

1. Mehl, Kakaopulver, Rohrohrzucker, Backpulver, Salz und Natron in einer Schüssel mischen. 
2. Die geraspelte Zucchini, Apfelmus, Mandelmus, Vanille Extrakt und den Erbsendrink dazugeben und solange mit einem Löffel verrühren, bis keine Klumpen mehr zu sehen sind. 
3. In eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und 45 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen. 
4. Nach der Backzeit in der Mitte eine Stäbchenprobe machen. 

Guten Appetit!

Fluffige Japanische Pancakes

PRINCESS AND THe PEA – Fluffige Japanische Pancakes


von @talesofhorizon

Zutaten

  • 75 g Vollkornmehl
  • 10 g Erdnüsse
  • 1,5 EL Rohrohrzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 0,25 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml PRINCESS AND THE PEA Original ungesüsst
  • 1,5 EL Erdnussbutter
  • 1,5 TL Vanille Extrakt
  • 1 EL Apfelessig

Anleitung

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  2. Verwende einen Messbecher und mische die anderen Zutaten darin.
  3. Kombiniere die trockene und nasse Mischung. Rühre, bis ein glatter Teig entsteht. Nicht länger als nötig.
  4. Lasse den Teig einige Minuten ruhen, während sich die beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt.
  5. Verwende eine Form, um die gewünschte Höhe zu erreichen, und füllen den Teig, bis die Form halb voll ist.
  6. Schließe die Pfanne mit einem Deckel. Lass die Pancakes darin 6-7 Minuten aufbacken. Du erkennst, ob sie fertig sind, wenn die Oberseite Blasen wirft.
  7. Drehe die Form um und backe die Pancakes nochmal für 3 Minuten. Löse die Pancakes vorsichtig, indem du mit einem Messer am Rand entlang fährst.
  8. Mit frischen Früchten, Sojajoghurt und Ahornsirup servieren.

Guten Appetit!