Vegane Ernährung

Vegan – lecker und gut ernähren 

In Zeiten von Lebensmittel-Skandalen und Klimawandel denkst du vegan und nachhaltig? Wir auch. 

Daher bieten wir mit PRINCESS AND THE PEA eine vegane und nährstoffreiche Alternative zu Kuhmilch – auf Erbsenbasis.

Wenn es um vegane Ernährung geht, sind wichtige Nährstoffe immer wieder in der Diskussion: Protein, Calcium und Omega-3-Fettsäuren.  


Wichtige Nährstoffe – bei uns kommt nichts zu kurz 


Viel Protein

PRINCESS AND THE PEA enthält mengenmäßig ähnlich viel Protein wie Kuhmilch. 

Reich an Calcium

PRINCESS AND THE PEA wurde mit Calcium angereichert. So deckst du mit einem Glas (250 ml) PRINCESS AND THE PEA schon 38 % deines täglichen Calcium-Bedarfs (Referenzmenge für die tägliche Zufuhr, NRV)

Mit Rapsöl

PRINCESS AND THE PEA wurde mit wertvollem Rapsöl verfeinert, das Omega-3-Fettsäuren enthält.  

Was uns sonst noch wichtig ist: 


Ohne Gentechnik

PRINCESS AND THE PEA ist weder „aus” noch „durch“ Gentechnik hergestellt, also vollkommen gentechnikfrei. Nicht selbstverständlich bei Milchersatzprodukten. 

Erbsen aus EU-Landwirtschaft

Unsere Erbsen als Proteinrohstoff werden ausschließlich in Europa angebaut. Das bedeutet verhältnismäßig kurze Lieferwege sowie weniger Flächenanbau und Wasserverbrauch, da Erbsen eine sehr reichhaltige Proteinquelle sind; sie bestehen zu rund 25 Prozent aus Protein.

Diese 5 leckeren Sorten kannst du dir schmecken lassen. 



Alle Sorten sind von Natur aus: 
Laktosefrei. Glutenfrei. Allergenfrei. Vegan.